11. Juni 1998, Hamburg, Große Freiheit

Roger Hodgson, der ehemalige Sänger der Band Supertramp gab nach langer Bühnenabstinenz erstmals wieder ein Konzert in Hamburg. Das Konzert am Vortag in Hannover hatte er wegen einer Erkältung absagen müssen. Es schien ihm wieder besser zu gehen, aber noch nicht ganz so gut. Dem Publikum sagte er dies auch und machte darauf aufmerksam, dass die hohen Passagen seiner Songs heute für ihn zu schwer zu singen seien. Auf die allgemeine Enttäuschung hin meinte er aber schmunzelnd: "If you want to hear these songs, be aware that you will have to sing them yourself!" Diese Herausforderung nahmen einige aus dem Publikum an, auch ich. Wie ich es geschafft habe, meinen inneren Schweinehund, der eigentlich alles andere als den Charakter einer Rampensau hat, zu überwinden und auf die Bühne zu klettern, ist mir heute noch ein Rätsel. Nachdem ich meiner Frau gesagt hatte, dass ich auf jeden Fall mal da runter gehen wolle - wir saßen auf der Galerie - habe ich mich dann irgendwann auf der Bühne wiedergefunden. Vor mir sang Arndt Fleischer, der heute Roger Hodgsons deutsche Website betreut den song "Surely". Dann stand ich vor dem großen Meister und er fragte mich, was ich denn singen wolle. Ich sagte: "The Logical Song". Roger sah mich an, als wolle er mich fragen, ob ich mir das wirklich zutraue, aber nun gab es ohnehin kein zurück mehr. Ich habe keine Ahnung, ob ich die Töne reihenweise versemmelt habe. Rogers dankbaren Händedruck meine ich heute noch spüren zu können. Die aufmunternden Schulterklopfer, als ich mir wieder den Weg zu meiner Frau zurück bahnte nahm ich nicht so ernst, aber gar so schlimm kann es nicht gewesen sein, auch wenn in Rogers Gästebuch im Internet auch kritische Stimmen zu dieser Karaoke-Show zu lesen waren. Klar, wir hätten alle lieber ein Konzert mit einem gesunden Roger Hodgson gehabt, aber deshalb ganz auf diese tollen Songs verzichten? In den vergangenen Jahren habe ich Roger Hodgson noch sehr oft gesehen und ihn auch regelmäßig backstage gesprochen. Als wir uns nach seinem Konzert im CCH 2009 nach 11 Jahren wiedersahen meinte er zu mir: "Today I didn't need your help." Da es keine Aufnahme dieses Auftritts gibt - vielleicht ist das auch besser so - hat mir Roger 2009 ein Bild als Erinnerung an damals signiert. Arndt Fleischer habe ich im vergangenen Jahr auf einem Konzert in Sonderborg, DK wiedergetroffen. Roger Hodgson werde ich in diesem Jahr in Rosenheim wieder sehen.

Freunde von mir baten mich, auf einem Konzert im Februar den Logical Song mal wieder öffentlich zu singen. Von diesem Konzert stammt die Aufnahme. Ich muss sagen, ich höre lieber das Original.

The Logical Song, Aufnahme vom Auftritt am 4.2.2012

 

www.musicalworlds.de